Journalistenzentrum Deutschland

Spendenaktion mit Reporter ohne Grenzen

16.11.2011

Gemeinsam mit Reporter ohne Grenzen führen die Journalistenorganisationen DPV und bdfj auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion durch, um diese Organisation im gemeinsamen Engagement für die Freiheit der Presse zu unterstützen.

Petition Internetdissidenten in Ägypten

15.11.2011

Die Journalistenverbände DPV und bdfj zeichnen bei dem Kollegenverband Reporter ohne Grenzen eine Petition zur Einstellung der Verfolgung von Internetdissidenten in Ägypten. Gefordert wird unter anderem die Freilassung festgenommener Blocker in dem Land der Pharaonen.

Internationaler Presseausweis für bdfj-Mitglieder

04.11.2011

Ab sofort ist die Ausstellung eines Internationalen Presseausweises auch für die zweitberuflichen Journalisten der bdfj möglich. Das Dokument gleicht in seiner Ausführung einem sehr hochwertigen Reisepass und ist mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen (Hologramm, Guilloche u.a.) versehen sowie auf Spezialpapier gedruckt. Es umfasst 72 Seiten und enthält alle Informationen in 40 Sprachen.

Förderung von Bildung als Verbandsauftrag

02.11.2011

Unter diesem Titel publizieren Vertreter der Journalistenverbände DPV und bdfj in "der freie beruf" zu den Themen Wissenserweiterung und Qualität in der Medienbranche. Die Zeitschrift "der freie beruf" ist das Organ des Bundesverbandes der Freien Berufe (BFB) und erscheint unter seinem heutigen Titel seit 1973.

Erfolgreich als Journalist

21. - 22.10.2011

Auf dem legendären Museumsschiff Cap San Diego trifft sich wieder eine Gruppe Journalisten, um an der Workshop-Reihe „Erfolgreich als Journalist" teilzunehmen. Die Veranstaltung wird von dem renommierten Dipl.-Psychologen und Personalcoach Alexander Lutzius zusammen mit der Existenzgründungsfachfrau Dagmar Rissler moderiert. Gemeinsam mit den Trainern erarbeiteten die Teilnehmer an zwei Tagen Lösungen zur besseren Vermarktung und Präsentation ihrer eigenen Person.

Kongress Mail Order World

05. - 06.10.2011

Mitarbeiter des Journalistenzentrum Deutschland besuchen den von der Verlagsgruppe Handelblatt veranstalteten Kongress Mail Order World, um sich u.a. über Neuigkeiten im Sinne einer effektiven Mitgliederverwaltung und Informationsausführung zu informieren.

Petition Free Burma's Video Journalists

25.09.2011

Vertreter der Journalistenverbände DPV und bdfj unterzeichnen eine Petition der Organisation Free Burma's Video Journalists im gemeinsamen Engagement für die Pressefreiheit weltweit. An die Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) wird dringend appelliert, das Verhältnis zum Nachbarstaat Burma dahingehend zu nutzen, dass Burma die drakonischen Beschränkungen für die Medien aufhebt und inhaftierte Journalisten freilässt.

Weltkongress International Press Institute

24. - 27.09.2011

Vertreter des Journalistenzentrum Deutschland nehmen am Weltkongress des International Press Institute in Taipai (Taiwan) teil. Themenschwerpunkt ist die Verteidigung der Meinungsfreiheit weltweit. Am Montag beteiligen sich die Mitgliederverbände DPV und bdfj an der Verabschiedung der aktuellen Statuten und Resolutionen.

Eingabe an Europäische Kommision

14.09.2011

Die Journalistenverbände DPV und bdfj zeichnen für eine Eingabe an die Europäische Kommission. Gegenstand des Begehrens sind verschiedene Forderungen nach einem wirksamen Datenschutz für die Journalisten und Bürger der Mitgliedsstaaten.

Forschung rund um das Thema Datenschutz

14.09.2011

Im Rahmen ihrer Registrierung in der Verbandsliste des Deutschen Bundestages unterstützen die Berufsverbände des Journalistenzentrum Deutschland ein unabhängiges Projekt zur Erforschung des Datenschutzverhaltens im Internet.