Journalistenzentrum Deutschland

Kooperation mit dem Pressemappenarchiv

13.04.2007

Der DPV vereinbart eine Kooperation mit dem Pressemappenarchiv. Nähere Informationen finden sich bei den Pressekonditionen in der Kategorie "Fotografie/Journalismus".

DPV-Newsletter 1/07

13.03.2007

Am 13. März erfolgt der Versand des aktuellen Newsletters.

Initiative Honorarbedingungen

09.03.2007

Der DPV geht mit einer eigenen Initiative gegen die dramatische Verschlechterung von Honorarbedingungen für freiberufliche Journalisten vor. Die entsprechende Information finden Sie im Bereich Pressemitteilungen.

JournalistenBlatt 1/07

09.03.2007

Die aktuelle Ausgabe des JournalistenBlatt erscheint, u.a. mit Beiträgen von Daniela Ziegler (freie Journalistin mit eigenem Redaktionsbüro, für Augsburger Allgemeine und Sonntagszeitung tätig) und Regine Kreitz (leitet die Abteilung Presse und Kommunikation der Bundessteuerberaterkammer in Berlin). Mitglieder erhalten die DPV-Information mitsamt dem Medienmagazin Berliner Journalisten kostenfrei zugesandt.

RECHT EINSAM – Als Journalist im Krisengebiet

05.03.2007

In der Rubrik Brennpunkt Recht und auszugsweise auch im JournalistenBlatt erscheint der aktuelle Artikel von Olaf Kretzschmar. Olaf Kretzschmar ist Spezialist im Bereich Medien- und Presserecht und Hausjustiziar des DPV.

DPV-Seminar: Erfolgreich als Journalist

15.02.2007

Der DPV veröffentlicht die Informationen zur nächsten Veranstaltung aus der Seminarreihe „Erfolgreich als Journalist". Tagungsort für das Seminar in Stuttgart ist das zentral gelegene Literaturhaus Stuttgart, der Treffpunkt für Literatur und Medien und viele kulturelle Veranstaltungen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Gerichtliche Verfügung gegen Nachahmer

31.01.2007

Das Landgericht Hamburg erlässt eine Einstweilige Verfügung gegen einen „Verein", der in täuschender Absicht einen Namen verwendet, welcher bis auf einen Buchstaben deckungsgleich mit dem Verbandsnamen DPV Deutscher Presse Verband ist. Auch die entsprechenden Webseiten müssen sofort geschlossen werden. Es wird rechtskräftig untersagt, einen Namen zu führen, der dem Verbandsnamen der größten nicht-gewerkschaftlichen Journalistenorganisation ähnelt.

Hauptberuflich journalistische Tätigkeit

10.01.2007

Der Verband schließt, mit Ausnahme einiger Fristverlängerungen, die Überprüfung der hauptberuflich journalistischen Tätigkeit 2006 gemäß den Ausstellungsbedingungen ab. Wir bedanken uns bei den angeschriebenen Journalisten noch einmal für ihre Mitwirkung.