Journalistenzentrum Deutschland

Swiss Life – Kompetenz auf die Sie vertrauen können

Swiss Life (Schweizerische Rentenanstalt) gibt es seit über 130 Jahren. Sie ist der größte und älteste Lebensversicherer in der Schweiz. Seit 1866 ist Swiss Life in Deutschland ansässig und zählt zu den erfahrensten Lebensversicherern.

Als eine der bedeutendsten Gesellschaften am deutschen Markt ist sie gerade in den anspruchsvollen Spezialbereichen - wie der privaten Altersvorsorge - einer der führenden Anbieter. Auch ihr Know-how in der betrieblichen Altersversorgung wird von vielen namhaften, weltweit tätigen Unternehmen genutzt.

2 x Gewinner des bAV Produkt-Awards
Mit den ersSie Ihre Rentenlücke mit der Privatrente von Swiss Life - damit Sie im Alter Ihre Freizeit ten Preisen wurde Swiss Life für ihre hervorragenden Leistungen in der betrieblichen Altersversorgung ausgezeichnet: einmal als bester bAV-Anbieter im deutschen Markt und zum anderen für den bundesweit besten Durchführungsweg Direktzusage (rückgedeckte Pensionszusage).

Mit Swiss Life entscheiden Sie sich für einen erfahrenen Lebensversicherer mit Qualitätsprodukten - ohne Wenn und Aber.

Individuell, sicher und kalkulierbar: mit der Ansparrente von Swiss Life sind Sie anderen eine Nasenlänge voraus

Später eine sichere Rente kriegen? Ist doch ganz einfach! Schließen richtig genießen können. Denn ohne private Vorsorge werden Sie den Gürtel enger schnallen müssen. Lassen Sie es nicht so weit kommen!

Am besten fangen Sie heute schon damit an, sich Ihre private Altersvorsorge aufzubauen. Je früher Sie starten, desto leichter kommen Sie ans Ziel.

Düstere Aussichten

Von der gesetzlichen Rentenversicherung ist nicht mehr viel zu erwarten. Vor allem dann, wenn Sie noch etliche Jahre bis zum wohlverdienten Ruhestand arbeiten müssen. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie dann nur noch wenig Rente von Vater Staat bekommen werden.

1994 sind für 100 Rentner noch 220 Beitragszahler aufgekommen. Im Jahre 2035 werden voraussichtlich 100 Rentnern nur noch 100 Beitragszahler gegenüberstehen.

Deshalb

Sorgen Sie schon jetzt vor, um später ein sorgenfreies Leben genießen zu können - mit der Ansparrente von Swiss Life.

Bis zum Rentenbeginn zahlen Sie Ihren Beitrag (laufend oder als Einmalbeitrag). Und je nach eigenem Bedarf und Vertragsabschluß garantieren wir Ihnen:

eine lebenslange Rente in vereinbarter Höhe (mindestens für eine von Ihnen festgelegte Dauer zwischen 5 und 20 Jahren)
bei Tod vor Rentenbeginn Rückgewähr der eingezahlten Beiträge
die Wahl zwischen Kapitalabfindung oder Rentenzahlung
eine lebenslange Hinterbliebenenrente für Ihren Partner

Schutz für den Fall der Fälle!
Planen Sie einen Immobilienkauf oder den Weg in die Selbstständigkeit? Viele solcher Wünsche und Pläne sind mit dauerhaften Verpflichtungen verbunden. Sichern Sie Ihre Familie gegen mögliche finanzielle Folgen ab - falls Ihnen etwas zustößt.
Für jeden Risikotypen hat Swiss Life die passende Lösung:

  • bei Finanzierungen
  • bei Absicherung der Familie
  • für Existenzgründer
  • für Unternehmer

Kostengünstig und leistungsstark.

Kombinieren Sie richtig!
Bei der Schweizerischen Ansparrente oder Risiko-Lebensversicherung können Sie zur Existenzsicherung die Erwerbsunfähigkeitsabsicherung EMI-Plus oder eine Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung (BUZ) einschließen.

Damit eine Versorgungslücke gar nicht erst entsteht. Oder wollen Sie sich wirklich finanziell einschränken, wenn Sie endlich die Zeit für Ihre lang ersehnten Pläne und Hobbies haben? Dank der Leistungen aus der privaten Altersvorsorge können Sie die schönsten Fotoreportagen verwirklichen, in Ruhe Ihren lang geplanten Roman schreiben oder im Süden überwintern.

Starten Sie Ihre Anfrage nach einem persönlichen Angebot noch heute! Nutzen Sie die besonders vorteilhaften Konditionen durch den speziellen Gruppenvertrag für Medienschaffende oder wenden Sie direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner von Swiss Life:

bdfj Bundesvereinigung der Fachjournalisten
-Medienversorgung-
Stresemannstr. 375
D-22761 Hamburg

Tel. 040/890 70 530 (Tel. nur für Versicherungsfragen)
Fax 040/86 64 64 46