Willkommen bei der bdfj - der größten Interessenvertretung exklusiv für zweitberuflich tätige Journalisten

Aktuelle Termine


Engagement

Impulse für die zentrale Anlaufstelle der Kultur- und Kreativwirtschaft

Als zentrale Anlaufstelle für die Branche initiiert das Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes regelmäßig neue Projekte, setzt…

Weiterlesen

Webinare: Ab sofort mehr Erfolg mit den Online-Seminaren der Journalistenverbände

Mit Einerlei kommen Sie kaum weiter. Am besten wird das nötige Wissen durch Spezialisten vermittelt, welche sich täglich mit dem Beruf des…

Weiterlesen

Wahlfreiheit der Berufsorganisation

Mit der Existenz eines nicht-gewerkschaftlichen Journalistenverbandes sorgt der DPV dafür, dass Journalisten die uneingeschränkte Wahlfreiheit ihrer…

Weiterlesen

journalistenblatt 2-2023

Neue Ausgabe des journalistenblatt erschienen

Die aktuelle Ausgabe des journalistenblatt beschäftigt sich u.a. mit diesen Themen:

  • Folterlager statt Pressefreiheit – Der ukrainische Journalist Stanislav Aseyev berichtet von seinen Erfahrungen in den russisch besetzten Gebieten
  • Alles- und Nichtskönner – ChatGPT und Kollegen unter der Lupe
  • Alles Schwarzweiss oder was? Photoshop-Tipps von Doc Baumann
  • Was macht eine VR-Reporterin? Antworten von Gunter Becker und Eva Wolfangel

Hier gelangen Sie zum journalistenblatt